10. Feb. 2013: Gemeinsam mit NaturFreunden zur Rast

Im Februar 2012 war der Wald-Verein das erste mal mit der Wandergruppe NaturFreunde unterwegs. Auch 2013 gab es gute Resonanz und angenehme Unterhaltung bei der Einkehr im Gasthaus zur Rast in Grub.

Gut 30 Wanderer kamen zur Wutzmühle um gemeinsam durch den Winterwald nach Grub zu wandern.

Weiterlesen: Winterwanderung 2013 Februar

20. Januar: Start in das Wanderjahr 2013

Die Wanderer versammelt vor dem Wald-Verein-Kreuz auf der Wegstrecke Wutzmühle - Arnschwang. Schade, dass die alte, sehr stämmige Fichte gefällt wurde.

Weiterlesen: Winterwanderung 2013 Januar

14. Okt. 2012: Sektionen Cham und Furth i. W. im Fichtelgebirge

Es war schön, dass 50 naturbegeisterte Wanderer unserer Herbstfahrt ins Fichtelgebirge folgten. Perfekt von der Natur "aufgeschlichtete" Granitblöcke bildeten Aussichtspunkte in die Region Wunsiedl sowie zum "Hohenbogen des Nordens" mit Scheeberg und Ochsenkopf. Vom Start bei der Naturbühne Luisenburg (150.000 Besucher jährlich) bis zur Einkehr im traumhaft gelegenen Koesseine-Berghaus waren die Herbstfarben der Laubbäume und grandiose Felsenformationen unvergessliche Wegbegleiter. Wieder einmal war es Gerhard Hoch, der uns diesmal den ansprechenden Steinwald in einer Reihe vieler wert- voller Naturschönheiten unserer Ostbayerischen Grenzregion nahe brachte. Hans Schlosser, Wanderwart Furth i. W. und Otto Faschingbauer, WV-Vorsitzender Cham, wissen dies sehr zu schätzen. Seine fundierten Kenntnisse zeigten sich auch, als wir auf dem Heimweg noch einen kurzen, aber interessanten Abstecher zum Basaltkegel Parkstein unternahmen.

Weiterlesen: Tageswanderung 2012 Oktober