06. Mai 2012 Stadlern: Interessanter Grenzlandwandertag

Liane und Thomas Müller erkundeten das Wandergebiet im Raum Stadlern / Schönsee. Was wir mit ihnen erwanderten, war nicht alltäglich. Noch im Ortsgebiet von Stadlern "erklommen" wir den Kalvarienberg, eingebettet in eine wunderbare Allee mit Kreuzwegstationen. Weiter ging es vorbei am  imposanten Gebirgsmasiv zur Burgruine Reitenberg. Das nächste Ziel war der Grenzlandturm auf knapp 900 Meter Höhe. Immer wieder ließ der Nieselregen nach und der Nebel gab den Blick auf den nahen tschechischen Plattenberg frei.  Weiter ging es zum verlassen Dorf Bügelohe. Nachdenklich sahen wir die verlassenen Ruinen, die einst 67 Menschen Heimat waren.

Im Hotelgasthof Weiding ging ein besonderer Tag zu Ende.

Weiterlesen: Stadlern: Interessanter Grenzlandwandertag

25. März 2012: Aufbruch in den Frühling.

Traumhafter Sonnenschein begleitete 52 Naturliebhaber bei der 1. Frühlingswanderung 2012. Wie schon im Vorjahr öffnete uns Toni Nachreiner mit seiner Frau die Bergwacht-Dieberghütte. Beide bewirteten uns vortrefflich. Nachfolgende Bilder verdeutlichen das schöne Erlebnis in Gottes freier Natur.

Weiterlesen: Aufbruch in den Frühling