Beitragsseiten

Die 2. Gruppe ging entlang des Gardasees von Torbole nach Riva. Gemeinsam fuhren wir zum herrlich gelegenen Tennosee.

 

Entlang des Sees wanderten wir zum Künstlerdorf Canale, das herlich auf einen Berg gelegen ist und zu den 100 schönsten Dörfern Italiens gewählt wurde.

Anschließend ging es noch weiter nach Malcesine, der Perle des Gardasees.

Dort hatten wir eine kurze Stadtfuhrung mit Burgbesichtigung und Freizeit.

Um 17 Uhr waren wir im Hotel, wo noch im Swimmingpool oder im Gardasee gebadet werden konnte.

Bei der Heimreise wurde noch ein Abstecher nach Sterzing gemacht. Diese 4-Tages-Reise wurde von Christoph-Reisen hervorragend organisiert